ALAM AL KUTUB, Arabische Bücher, Postfach, CH-8117 Fällanden

Ich wollte nur Geschichten erzählen

CHF 25.50

6 am Lager (auch verfügbar bei Lieferrückstand)


Beschreibung
erscheint: Sep. 2017

Mosaik der Fremde

Am 19. März 1971 landete in Frank­furt am Main das Flug­zeug, das Rafik Schami nach Deut­sch­land brachte. Die Entschei­dung, seine Heimat Syrien zu verlassen, war ein Sprung ins kalte Wasser – und in die Frei­heit.
In Texten, die sich wie Mosa­ik­steine zu einem bunten Gemälde zusam­men­fügen, erzählt er in seiner unnach­ahm­li­chen Art Heiteres, Komi­sches und Ernst­haftes aus dem Leben eines Exil­au­tors. Zum ersten Mal hebt Rafik Schami ein bisschen den Vorhang und zeigt, welche abenteu­er­li­chen Hürden er bei seinem litera­ri­schen Schaffen über­winden musste.
Eine span­nende Lektüre für alle Fans und Freunde seiner Lite­ratur – und für Neugie­rige.

170 Seiten, geb.

Print Friendly

Zusätzliche Informationen
Gewicht 0.300 kg
Autoren

Rafik Schami